Die Cam im Kasten ...

Interessantes


Kleine Chronik aus 2018:

26.02.2018:
Die ersten Stare sind da! Am Kasten noch keine Bewegung.

06.03.2018:

Seit gestern die ersten Besucher ... 

11.04.2018
Nun ist das Nest rund ...
In den letzten Wochen wurde der blanke Kasten zumÜbernachten genutzt. Zum sich gegenseitig wärmen und kuscheln. - Was sollte man sonst tun bei der Nässe und Kälte!

13.04.2018:

Das erste Ei ist da !

18.04.2018:

Das fünfte Ei ist gelegt, und es wird gebrütet ...




In eigener Sache:


Lausche

Lausur-Tal


Partner-Links

Oberlausitz-TV - von hier!

Blick in die Kinderstube erlaubt


Klicke hier für ein Kleines Video vom Nestbau , falls das Plugin nicht funktioniert. Es öffnet im neuen Fenster.

Gegen Besiedlung und Verschmutzung der Cam durch Parasiten wurde eine Scheibe eingefügt. Dies sollte verhindern, dass die Linse zunehmend keinen Durchblick mehr hat. Hat nur bedingt genutzt. Die Umgebung der Kamera bleibt weiter ein beliebter Rückzugsort der Insekten! Deshalbwurde der gesamte Kasten abgebaut und für ein paar Stunden in die Sauna gestellt!

Die Kamera hat bereits ihre "Kur" in der Tiefkühlugn hinter sich. - So hoffen wir, dass dieses Mal alles etwas erträglicher wird.